Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Wienerlied

Pfeffer und Konsorten - olle san glaech

  • An Reanimationsversuchen des Wiener Liedes mangelt es derzeit ja wirklich nicht. 'olle san glaech' von Pfeffer und Konsorten sticht dennoch heraus. Thomas Pfeffer hat Texte geschrieben, die teilweise an die verknappten Mantras der Attwenger denken lassen ('in da frua geeta wegga'), doch in ein völlig anderes musikalisches Feld gepflanzt sind. Ein bisschen Gitarrengezupfe, rachitische Blechbläser und mehrstimmiger Gesang rahmen die Dialekttexte auf sparsamste Weise. Die Lyrics schwanken ein wenig in der Qualität, tarieren aber meist wunderbar zwischen Sprachverspieltheit und Tiefsinn. Die konsequente Kleinschreibung in schönster H. C. Artmann-Tradition, die Ironie so gedrosselt, dass sie nicht penetrant wirkt, der Witz nicht nur gegen andere, sondern gegen sich selbst gerichtet. So passt das.
     
    Martin Gasser, SteirerKrone

Like !!!

 

 
 

News

Newsletter

Top